Magyar Angol Olasz Lengyel

Aktuelle

Habemus Papam

Jean-Louis Tauran Diakon nach der Bekanntgabe des neuen Papstes, der argentinische Jesuit Jorge Mario Bergoglio, ehemaliger Erzbischof von Buenos Aires beträgt 20 Stunden 21 Minuten auf dem Balkon des Petersdoms verließ, und begrüßte die Gläubigen. Trotz der regen, in St. Peter Square, versammelten sich mehr als hunderttausend Menschen und feierten den neuen Papst.
Bergoglio mit den Worten von Papst wandte sich an die Gläubigen:

Brüder und Schwestern, guten Abend!

Sie wissen, dass das Konklave Pflicht geben, Rom einen Bischof. Es scheint, dass der Kardinal Brüder an das andere Ende der Welt gegangen, aber hier sind wir. Vielen Dank für die Begrüßung. Der Roman Diözesanbischof hat die Gemeinschaft: danke!

Zunächst Ich mag für emeritierter Bischof, XVI beten würde. Benedekért. Lasst uns mit ihm zu beten, dass der Herr segnet und schützt die Jungfrau Maria.

Der Heilige Vater dann elimádkozta die Gläubigen in das Vaterunser, das Ave Maria und Ehre sei, und fuhr dann fort:

Nun, lassen Sie uns diesen Weg gehen: den Bischof und die einfachen Leute durch. Auf diese Weise die Kirche von Rom, die der Stadt führt, die zu einem Haus ganz in der Liebe. Die Brüderlichkeit, Liebe, vertrauen Sie uns auf dieser Reise. Immer füreinander beten, jeweils. Lassen Sie uns für die ganze Welt zu beten, so dass ein breites Spektrum der Brüderlichkeit erreicht wird.


Mein Wunsch ist, dass dies der Weg, den wir heute beginnen, in der Kirche und in dem ich hier den Kardinalvikar, eine fruchtbare Evangelisierung dieser schönen Stadt zu helfen!

Jetzt möchte ich einen Segen zu geben, aber zuerst muss ich einen Gefallen Ihnen vor, bevor der Bischof die Menschen zu segnen, frage ich, dass Sie dem Herrn, dass Er mich segne beten: der Menschen Gebete, fragen Sie bitte den Bischof um einen Segen. Sagen Sie es ruhig dieses Gebet, das Gebet für mich.

Francis Papst Urbi et Orbi Segen für alle Gläubigen in diesem gegeben, und so sagten sie zum Abschied:

Brothers, Abschied zu nehmen. Vielen Dank, wie er mich empfangen. Betet für mich, und wir sehen uns bald wieder! Morgen will ich gehen, um zu Unserer Lieben Frau zu beten, um die ganze Stadt Rom zu schützen. Gute Nacht und gute Erholung!